NEU: MagicWindow

Mit dem rollbaren Planenfenster "M&F MagicWindow" bringen wir ein weiteres ansprechendes Produkt mit funktionalem Design auf den Markt.

M&F MagicWindow Funktionsweise Entriegelung

M&F MagicWindow Funktionsweise Verriegelung

 

 

 

Es muss nicht immer ein Wintergarten sein: mit dem rollbaren Planenfenster "MagicWindow" bieten Mayle&Fellermeier die Möglichkeit aus der überdachten Terrasse, Freisitz oder dem Balkon im Handumdrehen einen zugluft- und wettergeschützten Ort zu zaubern - ohne dabei die Sicht nach Draussen zu verlieren.

Das Prinzip ist denkbar einfach: die schienengeführte Bespannung erhält durch die eingearbeiteten Querstreben Stabilität bei Wind und Wetter. Der Clou: die Fallstange verriegelt und löst sich durch das patentierte System von selbst. Durch die Arretierung der Fallstange ist ein falten- bzw. wellenfreies Fenster garantiert.

Als Behang kann sowohle eine volltransparente Fensterfolie als auch eine Kombination aus Folie und Gewebe gewählt werden.

Das MagicWindow funktioniert bei jeder Temperatur, auch bei Minusgraden lässt es sich einwandfrei bedienen.

Das MagicWindow kann wahlweise per E-Motor oder Funkgetriebe gewählt werden.

Die Hauptmerkmale des M&F MagicWindow:

  • Hoher Bedienkomfort aufgrund selbst des arretierenden Fallprofils
  • CE-zertifiziertes System
  • Günstige Alternative zu Schiebe- oder Faltelemente aus Glas
  • Idealer Wetterschutz für Balkone
  • Einfache Montage und einfacher Tuchwechsel aufgrund der Revisionsblende und dem zweiteiligen Führungssystem
  • Große Auswahl an Fensterformen und
  • Einfassungen Wahlweise mit Motor, Funkmotor oder Kurbel bedienbar
  • Extrem dezente Querversteifung durch Karbonstäbe
  • Fensterfolie wird »glasklar« verschweisst
  • Breite bis 500 cm und Höhe bis 300 realisierbar
  • Sehr guter Werbeträger mit beschrifteter Bespannung im gastronomischen Bereich
  • System eignet sich auch hervorragend als Verdunkelungsanlage
  • Komplette Bespannung inkl. Tuchwelle bei montiertem Kasten und Schienen entnehmbar

 

Hinweis: Um das hohe Maß an Windstabilität zu erreichen, werden in den Behang Stäbe aus Karbon mit
6mm Durchmesser eingearbeitet. Diese Stäbe befinden sich ab Bodenkante jeweils in ca. 70 cm und in
195 cm Höhe (siehe Grafik). Diese Karbonstäbe können vorrübergehend zu Abdrücken in der Bespannung
führen, welche jedoch nach kurzer Zeit (ca. 20 Min.) von alleine wieder verschwinden. Die PVCFensterfolie
reagiert auf starke Temperaturschwankungen mit Dehnung oder Schrumpf. Daher kann es
zu Wellenbildung im Bereich der Schweißnähte kommen. Nass bzw. feucht eingefahrene Behänge sollten
schnellstmöglich zum Trocknen ausgefahren werden, da es sonst zur Bildung von Stockflecken kommen
kann. Bitte beachten Sie, dass Behänge, die feucht aufgewickelt wurden, bei hohen Minusgraden einfrieren.

Prospekt MagicWindow

Bestellformular MagicWindow

Bildergalerie