M&F Markisolette 120

  • Datum: Donnerstag, 06 März 2014
  • Info: M&F Markisolette

Durch die Ausstelltechnik der M&F Markisolette ist eine stufenlose Neigungsverstellung des Behangs möglich. Dabei fährt der Behang bis zu einem variabel einstellbaren Anschlag senkrecht ab und scließt das Fenster im komplett ausgefahrenen Zustand weitgehend ab.

Gestellfarben Standard

alle RAL-Farben

Lieferumfang

Kasten

Rundhülse Ø 120 mm aus 2-teiligen stranggepresstem Aluminium mit einer Wandstärke von mindestens 1,6 mm

Seitenteile

Aus massivem Alu-Druckguß, steckbar auf Führungsschienen

Welle

Stahl-Nutrohr verzinkt, Durchmesser 63 mm

F-Schienen

Stranggepresstes Rundführungsschiene mit 2 mm Materialstärke, Führung mittels Rollengleitern und standardmäßigen Distanzen mit 80 mm.

Bis Höhe 200 cm - 4 Stück Distanzen,

bis Höhe 300 cm - 6 Stück Distanzen,

bis 350 cm - 8 Stück Distanzen.

Unterstab

Stranggepresstes Alu-Nutrohr Ø 35 mm mit Beschwerung aus verzinktem Rundstahl Ø 22 mm

Ausfallarme

Aus stranggepressten Aluminium-Winkelprofil 33x29x4 mm und Flachaluminium 25x6mm; eingebaute Ausstellfeder (optional Gasdruckfeder). Ausfallradius 57 cm, Öffnungswinkel der Ausfallarme ca. 135°. Leitrohr aus stranggepresstem Alu-Rohr Ø 25 mm.

Bespannung

Soltis 92 aus Polyestergewebe mit PVC-Beschichtung und ca. 420 g/m², schwerentflammbar B1; Sunscreen 5500 aus Glasfaser und PVC Beschichtung mit ca. 535 g/m², schwerentflammbar B1

Antrieb

Somfy-Rohrmotor mit elektronischer Endlagenerkennung (Minimale Anlagenbreite 590 mm)